Skip to content

Veranstaltungen

EU-Entwaldungsverordnung Technische Fragen der Implementierung am Beispiel der Lieferkette Soja

Brasilien und eine Reihe andere Herkunftsländer tropischer Agrarprodukte engagieren sich auf diplomatischem Wege gegen die Einführung der…

European Green Deal – Impacts on Agriculture. In Europe and in Brazil

The European Green Deal is meant to be a tool for a Great Transformation in order to decarbonize the Economy and to tackle with the challenge of the century: the climate change…

Landwirtschaft und Kohlenstoffmärkte in Deutschland und Brasilien

Sowohl Brasilien als auch Deutschland haben sich verpflichtet, erhebliche Anstrengungen zu unternehmen, die Treibhausgase auch in der Landwirtschaft zu reduzieren, zuletzt in Glasgow mit der Vereinbarung zum Methanausstoß…

Crisis and Challenges in Global Food Systems

Food access and food availability are a vital challenge for many more millions of food insecure people in late 2022 and in 2023. Rising food and fertilizer prices, as well as widespread food shortage are a result of conflicts, economic…

Nachhaltigkeitskriterien in der Agrarfinanzierung

Umwelt- und Klima-Risiken spielen eine wachsende Rolle bei der Vergabe von Krediten an die Agrarwirtschaft. Auch die brasilianische Zentralbank nimmt zunehmend Kriterien zur angemessenen Einschätzung dieser Risiken in ihre…

Bio-Inputs for Sustainable Agriculture

Bio-inputs for agricultural production, such as those based on microbiome or microorganism, are often portrayed as promising technologies to reduce our reliance on fossil-based inputs and increase productivity while contributing to…

Carbon Farming & Carbon Markets

Carbon Farming has been heralded as a powerful approach to transform agricultural landscapes into carbon sinks at global scale. However, many carbon farming techniques are knowledge-intensive or require new technologies to be adopted at relevant…

Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft

Unter dem Titel „Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft vergüten?“ diskutierten in diesem bi-nationalen Webinar Fachleute aus Deutschland und Brasilien Konzept, Herausforderungen und Perspektiven des Instrumentes der Zahlung für…

Rindfleisch in Brasilien

In Europa wird die die brasilianische Rinderhaltung oft mit der Entwaldung des tropischen Regenwaldes in Verbindung gebracht. Auf der anderen Seite gibt es eine wachsende Anzahl von Nachhaltigkeits- und Nachverfolgbarkeits-Initiativen des…

Bioökonomie im Dialog

Die wachsende Umwelt- und Klimaherausforderungen bringen die Bioökonomie weltweit auf die politische und wirtschaftliche Agenda. In diesem Zusammenhang muss die Landwirtschaft, die oft als Teil des Problems gesehen wird…

Soja aus Brasilien in Deutschland

Die Sojaproduktion in Brasilien nimmt heute eine Fläche von rund 40 Millionen Hektar ein – fast doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Im Ausland wird diese große Ausdehnung oft als eine der Ursachen für die Entwaldung angesehen, insbesondere…

Agrarfinanzierung und Nachhaltigkeit in Deutschland und Brasilien

Die Klimakrise und die steigende Nachfrage der Verbraucher nach nachhaltigen Umweltstandards in der Lebensmittelproduktion stellen die Landwirtschaft weltweit vor neue Herausforderungen dar…

Bioökonomie im Dialog


Die wachsende Umwelt- und Klimaherausforderungen bringen die Bioökonomie weltweit auf die politische und wirtschaftliche Agenda. In diesem Zusammenhang muss die Landwirtschaft, die oft als Teil des Problems…